SVITLANA REGITTNIG

Akademie des Erfolges

Code der Gewinner

Autor: Gerhard Regittnig

 

In meiner langjährigen Erfahrung als Tennistrainer und Coach suchte ich immer nach dem „Code der Gewinner“.

 

Die nachstehenden Ausführungen gelten natürlich auch uneingeschränkt für alle anderen Sportarten.

 

Meine Arbeit mit Harry Hopman, Pavel Korda, um nur zwei exemplarisch rauszugreifen, brachten in psychologischer Hinsicht nicht den gewünschten Erfolg. Ich erinnere mich noch gut an den Abend, als ich mit Harry, seiner Frau und Wilhelm Bungert zusammensaß und ihn fragte, warum sein Training so unmenschlich hart sei. Er antwortete: das Training muß immer wesentlich härter sein, als der Wettkampf. Für den Sportler muß das Turnier/der Wettkampf wie Urlaub und Ferien vom Training sein. Damals hatte ich noch zu wenig Ahnung von der Rolle des Stressfaktors und den damit verbundenen Abläufen im Gehirn. Auch mein Studium der Linguistik an der Uni Klagenfurt und das erworbene Wissen über Gehirnfunktionen brachten nicht die gewünschten Erkenntnisse.

 

Erst durch das Kennenlernen meiner Ehefrau Svitlana Regittnig, einer  russischen Dipl. Psychologin und internationalen Expertin in DNA-Psychologie erhielt ich die entscheidende Antwort inklusive zahlreicher Beweise.

 

Eines der Hauptmythen der positiven Psychologie heißt – Jeder kann jedes Ziel erreichen, Du musst nur wollen.  „Sie können alles erreichen, was Sie wollen, auch wenn es nahezu unmöglich erscheint. Sie müssen sich nur ein Ziel setzen und hart arbeiten, danach streben ". In der Tat ein verlockendes Versprechen.  Leider stimmt es nicht, wie die Praxis beweist.

 

Jeder geht mit dem Ziel an den Start zu gewinnen, jeder hat jahrelanges, hartes Training hinter sich, jeder hat  einen eisernen Willen zum Sieg, jeder sieht sich auf dem  Siegespodest. Aber nur einer von ihnen wird der Champion. Es stellt sich heraus, dass der heiße Siegeswunsch und harte Arbeit  natürlich notwendig sind, aber nicht ausreichen, um sein Ziel zu erreichen.

 

Der starke Wunsch zu gewinnen, starke Motivation, Zielstrebigkeit, Freude am Sport, sowie regelmäßiges starkes Training – das sind logische Grundelemente, aber kein Garant für den Sieg.

 

Dafür gibt es Gründe, z. B.

 

1.Auf psychologischer Ebene gibt es verschiedene unbewusste psychologische Blockaden, sowie genetische (erbliche) Programme  - emotionale Instabilität, Selbstsabotage, „Mißerfolgsprogramm“ usw., die im ungünstigsten Moment (während des Spiels/Wettkampfes) aktiv werden können und die Möglichkeit eines Sieges blockieren.

 

2.Das Potenzial des Sportlers wird nicht voll ausgeschöpft,  natürliches Potential von Körper und Gehirn wird nur zu einem geringen Teil geöffnet.

 

3.Bisher wissen nur wenige über das wahre Potenzial ihres Gehirns Bescheid und haben auch keine Ahnung, wie sie es aktivieren sollen.

 

Wissenschaftler entdecken immer mehr erstaunliche Merkmale  der Funktionsweise des Gehirns. Zum Beispiel hat  sich mit Hilfe modernster Technologie herausgestellt, dass das Gehirn 30 Sekunden, bevor eine Person es realisiert, es bereits eine Entscheidung trifft. 30 Sekunden früher!  Glauben Sie mir, das ist echt viel. Zwangsläufig stellt sich die ernste Frage: Wer trifft also die Entscheidungen, ich oder mein Gehirn  - mein Biocomputer in meinem Kopf? Wenn es um Wettbewerbe oder andere Aktivitäten geht, bei denen Sie sofortige  Entscheidungen treffen und Maßnahmen ergreifen müssen, gewinnt also derjenige mit dem effizientesten Gehirn.

 

Was ist das Geheimnis des Erfolges im Wettkampf/Turnier?

 

Im Training arbeiten Sie mit vollem Einsatz - Sie entwickeln Professionalität, körperliche Stärke und einen „Katalog effektiver Maßnahmen“, die das Gehirn speichert -  bis zum bekannten Automatisierungsprozess. Bei Wettkämpfen/Turnieren geben Sie auch Ihr Bestes, mit dem Unterschied, das Ihre Aufgabe nun darin besteht, das maximale Vergnügen am Sport zu haben, und Ihr Gehirn ... es hat von Anfang an die Kontrolle übernommen und führt Sie zum Sieg. Sie werden sagen, dass es nicht so ist. Und ich sage Ihnen, genau so gewinnt man!

 

Nehmen wir als Beispiel das dramatische US Open Finale 2020 zwischen Sascha Zverev und Dominic Thiem. Sascha hat zweifelsohne genügend Fähigkeiten und auch ausreichend stark trainiert, um zu gewinnen. Er ist auch ohne Zweifel einer der  hochtalentiertesten Tennisspieler auf der Tour. Sein Problem, und nicht nur seines, sondern vieler Sportler verschiedenster Disziplinen ist, dass sie ihren Stress und negativen emotionalen Zustand nicht schnell steuern können. Genau diese „Kleinigkeit“  blockiert den „Katalog der effektiven Maßnahmen“ – siegreich zu sein.

 

Das bedeutet, Code der Gewinner ist - jederzeit in der Lage zu sein, seinen Stress zu managen.

 

Die Unfähigkeit dies zu tun, spiegelt sich dann wider in den bekannten Aussagen wie „ich hatte Blei im Arm“(häufig beim Matchball), „ich hatte Blei in den Beinen“(häufig zu Beginn eines Matches). Negativer emotionaler Zustand blockiert den „Katalog der effektiven Maßnahmen“

 

Es ist für Wettkampfsportler (generell für jeden Menschen) ein absolutes Muß,  die „BrainUpdate-Methode“ zu erlernen, seinen Stress zu kontrollieren, die emotionale Stabilität zu stärken und alle Potentiale zu öffnen und zu aktivieren.

 

"BrainUpdate" ist eine wissenschaftliche Methode, die auf den einzigartigen Entdeckungen sowjetischer Wissenschaftler auf dem Gebiet der Gehirnfunktion und spezieller Praktiken basiert, die in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts speziell für Kosmonauten entwickelt wurden. Die Methode war lange Zeit öffentlich nicht zugänglich. Während der Sowjetzeit wurden nur Kosmonauten, Militärs (Spezialeinheiten) und Profisportler in dieser Methode ausgebildet. Diese Methode steht nunmehr allen zur Verfügung.

 

Mit signifikanten Verbesserungen praktiziert und erforscht meine Frau  seit über 20 Jahren die Effektivität dieser Methode mit durchschlagendem Erfolg, seit einiger Zeit jetzt auch in Deutschland.

 

Was macht die „BrainUpdate-Methode“ so einzigartig:

 

- 100%ige Stresskontrolle, sofortige automatische Umwandlung von Stressenergie in effektive Aktionen. Die Effektivität des Handelns, auch in Stresssituationen, steigt um ein Vielfaches. Stressresistenz, Bewusstsein und emotionale Stabilität werden deutlich erhöht.

 

- Wirkt sich positiv auf das Gehirn aus. Bringt das Gehirn automatisch in den sogenannten neutralen Zustand, in dem latente (schlafende) Ressourcen des Gehirns aktiviert werden. Es ist ein leistungsstarkes Selbstprogrammierwerkzeug. Derzeit gibt es weltweit kein schnelleres und effizienteres Selbstprogrammierungswerkzeug.

 

- Aktiviert das "innere Genie" einer Person. Das kreative Potential wird maximal geöffnet, es erscheinen Talente, von denen eine Person zuvor nicht einmal geahnt hatte, dass sie diese hat, einschließlich zusätzlicher Fähigkeiten. Die vorhandenen Fähigkeiten und Talente einer Person werden maximal geöffnet und gestärkt, auf geistiger, physischer und psychischer Ebene. Die Person wird in allem effizienter und erfolgreicher.

 

- Die Methode ist so einfach, dass selbst Kinder sie leicht erlernen können.

 

Wie unterscheidet sich ein Genie (oder eine erfolgreiche Person) von einer normalen Person? Ein Genie nutzt das Potenzial seines Gehirns effektiv aus.

 

Der durchschnittliche Wettkampfsportler nutzt nur einen Bruchteil des Potentiales seines Gehirns. Der Großteil des Gehirnpotentials befindet sich einfach in einem latenten Zustand (schlafend). Wie viele Menschen leben ihr ganzes Leben so - mit einer mehr als bescheidenen und unnotwendigen Erfolgsquote.

 

ES IST ZEIT, DIES ZU ÄNDERN!

 

 

 

SPEZIAL VIP-TRAINING FÜR PROFISPORTLER   

mit Svitlana Regittnig

 

„Gewinnen beginnt im Kopf“, diese hinlänglich bekannte Formel jetzt umsetzbar in einer bisher unerreichten Effektivität. Sie werden staunen was in Ihnen steckt!

 

Ausgefeilte Trainingspläne,  bekannte, erfolgreiche und bewährte Trainingsmethoden von Coaches und Exprofis können nur einen wichtigen Teil auf dem Weg zum Champion eines Sportlers darstellen, der andere  Teil, der oft sogar wichtigere Teil und Schlüssel zum Erfolg liegt auf der genetischen Ebene. Blockaden, Selbststörungen, negative Erbprogramme etc., all diese Dinge müssen analysiert, erkannt und behoben werden.

 

Weiters schlummern im Körper versteckte Fähigkeiten und Ressourcen, deren Zugang und Aktivierung wichtig sind.

 

Das 2-tägige VIP-Training beinhaltet das von Svitlana Regittnig speziell entwickelte und persönlich abgestimmte Programm „Brain-Update Methode“, „Kaskade-Methode“, individuelle Lebensmatrix (genetische Ebene). Ein stufenweise aufgebautes Individualprogramm zum Champion nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Neuropsychologie, genetischer Psychologie, klassischer Sportpsychologie, sowie antiker Geheimtechniken aufgebaut.

 

Ausbildung der persönlichen Sicherheit und eines starken Selbstwertgefühls. Lernen, negative Selbstprogrammierung und Programmierung von außen leicht zu überwinden. Befreiung von Versagensängsten und der Angst vor Niederlagen, d.h. einfach maximaler Spaß und Freude am Sport.

 

Spezialtraining nach Verletzungen und Niederlagen zur Rehabilitation, Wiederherstellung und Steigerung psychischer und physischer Kräfte in einer neuen Dimension.

 

Über 17 jährige Erfahrung mit Profisportlern aus verschiedenen Disziplinen und damit verbundenen großen Erfolgen sind mehr als ein Beweis für diese einzigartige Methode. Sowohl aus  datenschutzrechtlichen Gründen als auch auf persönlichem Wunsch dürfen leider keine Namen genannt werden.

 

Trainings und Schulungen für Einzelne, Gruppen, sowie Klubs, Leistungszentren etc.  Sonderservice nach Absprache. Auch gerne vor Ort bei Ihnen.

 

Seien Sie ein wirklicher Champion!

 

Svitlana Regittnig

 

 

ANMELDUNG

 

 

Möchten Sie Ihre Probleme lösen?

 

Möchten Sie noch erfolgreicher sein?

 

Möchten Sie Ihre Talente und Fähigkeiten maximal entfalten?

 

Möchten Sie Ihre grandiosen Pläne verwirklichen?

 

Oder haben Sie nur einen besonderen Wunschtraum, dessen Verwirklichung für Sie sehr, sehr wichtig ist?

 

Ich helfe Ihnen!

 

 

Bei Fragen senden Sie bitte ein

E-Mail an: info@dna-psychologie.de

 

 

 

 

 

©Copyright  - Svitlana Regittnig, 2017

Design und Entwicklung: Yaroslav Konovalov