Svitlana Regittnig

Die  Privatsammlung einmaliger Praktiken  für  Frauen

 

Dipl. Psychologin

Svitlana Regittnig

Der Venus-Code

Irgendwo zwischen dem Guten und dem Übel gibt es einen zauberhaften Garten. Dort lebt die Liebe und der Überfluss.

 

Folgen Sie mir,

ich zeige Ihnen den Weg!

 

 

 

Vorwort der Autorin

 

Viele meiner speziellen Trainingsangebote für Frauen, die ich schon seit

vielen Jahren in Russland und den Ländern Westeuropas durchführe,

nenne ich zusammengefasst den Venus-Code. Und dies sollte auch der

Titel für mein erstes Buch sein.

Seit langer Zeit verspreche ich nun schon meinen Klientinnen, ein

ganz spezielles Buch zum Thema „weibliche Sexualenergie“ zu schreiben,

in welchem die alte geheime Kunst des Ostens genau beschrieben

ist. Nun freue ich mich, mit diesem Buch mein Versprechen endlich

einlösen zu können. Hinzu kommt, dass ich während meines zweijährigen

Aufenthalts in China mein Wissen und meine praktischen Kenntnisse

über dieses Thema bedeutend erweitern konnte. Meine private

Sammlung von Geheimnissen, die sich um Themen wie Liebe, Jugend,

Schönheit und Erfolg ranken, wurde nun durch neue, sehr interessante

Praktiken bereichert. Ich bin mir sicher, dass jede Frau diese Geheimnisse

kennenlernen möchte und sie zu ihrem eigenen Wohl und zum

Wohle ihrer Nächsten nutzen wird.

Wir Frauen sind von Natur aus nun mal die Bewahrerinnen des geheimen

Wissens und wir sind die Quelle des Gedeihens – und dies nicht

nur für Männer und Kinder. Darüber und über vieles mehr werde ich

nachfolgend berichten. Und wir werden uns genügend Zeit nehmen,

um diesen Geheimnissen auf den Grund zu gehen…

Was versteht man unter sexueller Energie? Wieso ist diese für eine

Frau so wichtig? Wie kann man seine sexuelle Energie steuern, um ein

Leben lang Gesundheit und Jugendlichkeit zu bewahren? Wie wird man

zu einer „besonderen“ Frau? Was kann man tun, um die eigene natürliche

Schönheit und Weiblichkeit zu erhalten, um anziehend zu wirken

und verführerisch? Was sollte man alles beherrschen, um eine innere

Balance zu erzielen und gleichzeitig ein harmonisches Verhältnis zu

seiner Umgebung zu haben? Wie muss man sich verhalten, um vom eigenen

Mann geliebt und nie verlassen zu werden? Wie findet man seinen

eigenen, einzigartigen Lebensweg? Wie kann man den eigenen

 

Stern der Vorsehung finden? Wie kann man seine natürlichen Fähigkeiten

aktivieren und diese richtig nutzen? Wie manifestiert man jene Lebensereignisse,

die man sich wünscht? Was muss man tun, damit sich

die eigenen Tore des Erfolgs öffnen und wie kann man das eigene Leben

besser, effektiver und interessanter gestalten?

Antworten auf diese Fragen und weitere, interessante Informationen

finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Ich habe es aus Liebe und Dankbarkeit meinen irdischen und himmlischen

Lehrern gegenüber geschrieben und verneige mich in wahrer

sowie tief empfundener Hochachtung vor dem ewigen Wissen unserer

Vorfahren. Ich habe dieses Buch außerdem verfasst, um Ihnen, liebe

Leserin, zu helfen. Und glauben Sie mir, es waren höhere Mächte, die

Sie zu diesem Buch geführt haben. Ich habe die himmlischen Lehrer

darum gebeten, nur jenen Menschen den Weg zu meinem Buch zu weisen,

die dessen tatsächlich bedürfen und denen es auf jeden Fall helfen

wird.

Nun wünsche ich Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und ein wunderbares

Erleben dieses Zauberbuches. Möge mit jeder gelesenen Seite

Ihr Leben immer besser werden!

 

In Liebe

SR

 

 

 Sakrale Kunst

 

Frau! Eine riesige Kraft ist in dir verborgen.

Diese zu entdecken, ist deine Bestimmung!

 

Gemäß einer statistischen Erhebung sind 75% der schönsten Frauen allein

und erfolglos. Im Gegensatz dazu gibt es viele Beispiele aus der Geschichte

und der Gegenwart, die davon zeugen, dass viele Frauen, die

nicht einmal besonders schön waren (manchmal war das Gegenteil der

Fall), die besten und erfolgreichsten Männer ihrer Zeit verführen konnten

und zu den Gipfeln des Erfolgs, Reichtums und sogar zu Weltruhm

gelangten.

Die z.B. allen bekannte Kleopatra wird zwar in Filmen immer von

den schönsten Schauspielerinnen der Welt dargestellt, in Wahrheit aber

war die Schönheit der besten Verführerin aller Zeiten nie mehr als die

Phantasie der Regisseure. Denn als Wissenschaftler nun das wahre Äußere

von Kleopatra im 3D-Format mittels Computertechnik rekonstruierten

(auf Grundlage von Originalskulpturen, Zeichnungen und

Münzprägungen mit ihrem Konterfei), erschien plötzlich auf dem Bildschirm

das Bildnis einer Frau mit recht groben, männlichen Merkmalen

und sehr harten Gesichtszügen. So hätte man sich Kleopatra wohl kaum

vorgestellt…

Und welchen Schock hatten die Menschen in England wohl zu verarbeiten,

als ihr König von einer zweimal geschiedenen und nicht mehr

wirklich jungen, exzentrischen Amerikanerin verführt wurde, die dazu

noch nicht einmal hübsch war. So wurde die Liebe zwischen dem englischen

König Edward VIII. und Wallis Simpson augenblicklich zu einer

sich weltweit verbreitenden Legende. Als der König nämlich begriff,

dass seine Familie und das Parlament es unter keinen Umständen gestatten

würden, Wallis Simpson offiziell zu heiraten, verzichtete er auf

den Thron. Egal, womit man ihn auch bedrohte und was auch immer

man ihm wegnahm (man verbot ihm sogar, in England zu leben) – er

ließ seine Geliebte niemals im Stich. Doch nicht nur das, er hatte wohl

nie bemerkt, dass sie nicht wirklich schön war. Im Jahre 1937 heiratete

er sie (er musste ein Jahr warten, bevor Wallis von ihrem zweiten Mann

geschieden war) und verbrachte mit ihr sein Leben. Die Personen, welche

beide persönlich kannten, bezeugten, dass Edward VIII. nicht nur

in sie verliebt, sondern komplett von ihr besessen war.

Was meinen Sie, was könnte Wallis Simpson Besonderes an sich gehabt

haben, dass der König es vorzog, den Thron, die Familie, das Land,

seine gesamten Privilegien und unermesslichen Reichtümer aufzugeben,

inklusive die Achtung seines Volkes, nur um mit ihr zusammen zu sein?

Und dies alles ungeachtet dessen, dass sich um Edward VIII. (immerhin

der damalige begehrteste Junggeselle Englands!) immer eine riesige Anzahl

junger und schöner Frauen drängte.

Was ist das für ein Spiel? Warum erlangen die einen Frauen Zugang

zur Liebe, zu Reichtum, Erfolg und Glück und die anderen nicht? In

China behauptet man, dass dies mit der sexuellen Energie der Frauen zu

tun habe. Bei manchen Frauen ist sie im Überfluss vorhanden und bei

anderen liegt dagegen ein chronisches Defizit vor. Vor mehr als tausend

Jahren wussten die chinesischen Weisen bereits, dass jede Frau von Natur

aus über die Fähigkeit verfügt, eine besondere Energie zu erzeugen,

und zwar das Ying (die sexuelle Energie). Gemäß ihren Qualitäten und

 

Möglichkeiten übersteigt sie die anderen bekannten Energien – die

männliche Sexualenergie inklusive – um ein Vielfaches, sodass die alten

Weisen sie als Lebenselixier bezeichneten. Insgesamt gesehen übertrifft

eine Frau auch auf der energetischen Ebene den Mann so, „wie das Wasser

das Feuer bezwingt“.

Das Problem besteht nun darin, ob die Frau dazu in der Lage ist,

diese sexuelle Energie zu steuern, sie zu bewahren, zu vervielfältigen

und sie dann so an die Welt abzugeben, dass sie zu ihr als materialisierter

Erfolg und Wohlstand zurückkehrt. Und genau so ist es gemeint:

materialisiert. Denn eine der Erscheinungsformen der weiblichen Sexualenergie

sind Geld und materieller Wohlstand. Jede Frau verfügt von

Geburt an über ein bestimmtes Reservoir an sexueller Energie und auch

über die Fähigkeit, diese zu entwickeln. Doch aufgrund des Fehlens

von Wissen und bestimmter Fertigkeiten versiegt diese Quelle bei vielen

Frauen recht schnell, und die natürliche Fähigkeit sie zu steuern,

geht verloren. In bestimmtem Umfang wird sexuelle Energie auch noch

weiter erzeugt, aber sie wird auch recht schnell verbraucht, ohne dass

eine Frau dabei Glück „erarbeiten“ kann.

Man nimmt an, dass der Hauptverlust an sexueller Energie bei den

Frauen während der Menstruation, bei Stress und emotionalen Unruhezuständen

stattfindet. Früher hat man deshalb in östlichen Ländern

die Mädchen von frühester Jugend an in speziellen Techniken geschult,

die dazu beitrugen, diesen natürlichen Schatz zu bewahren und zu vervollkommnen.

Es ist eine Eigenschaft der weiblichen Natur, dass diese

Energie ständig abgegeben wird, und zwar an die Kinder, den Mann, die

alternden Eltern und auch an alle Männer, mit denen eine Frau sexuell

verkehrte. Ein Mann, der auch nur einmal mit einer Frau sexuellen

Kontakt hatte, wird noch weitere sieben Jahren von ihr Energie abziehen

können.

Ohne spezielles Wissen und Praktiken ist die Mehrheit der Frauen

jedoch dazu verdammt, früh zu altern und an Krankheiten zu leiden.

Gleichzeitig ist die sexuelle Energie die einzige Energie, die eine Frau

 

gemäß ihrem Willen vergrößern und sie auch ein Leben lang vervollständigen

kann. So kann sie auch ihre Gesundheit, ihren materiellen

Wohlstand und Erfolg vermehren. Eine stark entwickelte sexuelle

Energie trägt zudem zur Bewahrung der Jugendlichkeit, der Schönheit

und sexuellen Anziehungskraft der Frau bei – und das für viele, viele

Jahre.

Den größten Erfolg bei Männern erzielen jene Frauen, die einen erhöhten

Vorrat an sexueller Energie aufweisen. So lange eine Frau angefüllt

ist mit sexueller Energie, werden sie von Männern geliebt, beschützt

und sie werden ihr treu bleiben. Im Gegensatz dazu trägt das

Defizit sexueller Energie bei den Frauen dazu bei, dass der Mann auf

unbewusster Ebene eine neue Quelle in Gestalt einer anderen Frau

sucht, die ihn mit jenem begehrten Lebenselixier erfüllen kann. Dies ist

ein Hauptgrund für die Untreue des Mannes! Auch wenn es vielleicht

dem einen oder anderen erstaunlich erscheint, aber für Männer ist die

sexuelle Energie der Frau eine Lebensnotwendigkeit – die Quelle von

Gesundheit und Erfolg in der Gesellschaft.

Denkt daran, dass hinter jedem erfolgreichem Mann (ungeachtet

welcher sexuellen Orientierung er anhängt) immer eine Frau steht, deren

Energie ihm dazu verhilft. Zuerst ist es die Energie der Mutter und

dann die Energie einer Frau, die ihn begleitet. Ohne die sexuelle Energie

der Frau kann ein Mann nicht vollkommen (glücklich) leben.

Die weibliche Sexualenergie ist ein unsichtbarer, aber realer Energiestrom,

der von den kosmischen Rhythmen beeinflusst wird. Die Welt

wurde durch die weibliche Energie erschaffen, was bedeutet, dass in allem,

was geschieht, die Frau die Schlüsselrolle spielt. Das ist ein Gesetz.

Das Wissen darüber, wie man die weibliche Sexualenergie entwickeln

und steuern kann, ist schon tausende von Jahren alt. Ursprünglich geht

dieses Wissen auf die Praktiken besonderer weiblicher Kasten zurück:

die Magierinnen, die Schamaninnen, die Priesterinnen, die taoistischen

Nonnen, die Weißen Tigerinnen, die östlichen Herrscherinnen, die

Geishas und die slawischen Beregini…

 

Die Methoden, die diese Frauen hierbei praktisch ausübten, konnten

unterschiedliche Bezeichnungen haben, sie konnten in ihren technischen

Ausführungen voneinander abweichen oder auch im Begreifen ihres

Sinns, aber eines hatten sie immer gemeinsam: man konnte die eigene

sexuelle Energie bewahren, vervielfältigen und vervollkommnen.

Und zwar nur dadurch, dass man die intimen Muskeln bewusst steuerte.

So gesehen waren alle diese Frauen mit der Kunst der intimen Gymnastik

vertraut.

Jene Frauen, welche diese geheime Kunst vollkommen beherrschten,

bewahrten bis zum Ende ihres Lebens eine ausgezeichnete Gesundheit,

Klarheit des Verstandes und einen wunderschönen Körper. Ihre Jugendlichkeit

nahm im Grunde genommen niemals ab. In jedem Alter

verfügten sie über Sexappeal und Anziehungskraft und die Männer verzehrten

sich nach ihnen. Diese Frauen beklagten sich niemals über das

Leben, da sie es selbst in der Hand hielten.

Die Kunst der intimen Gymnastik ist das älteste und stärkste Instrument,

um in einer Frau sexuelle Energie zu entfachen und zu entwickeln.

Es ist eine ganz besondere Kraft und Fähigkeit, die gewünschten

Lebensereignisse zu materialisieren, damit diese Wirklichkeit werden. Je

stärker die sexuelle Energie bei einer Frau ist und je stärker ihre weibliche

Kraft dadurch ausgeprägt ist, umso interessanter, klarer und grandioser

wird sich ihr Leben gestalten!

Es ist ein echtes Wunder, dass dieses einzigartige alte Wissen nicht

in den Labyrinthen der Vergangenheit verloren gegangen ist und uns

bis heute überliefert wurde. Gleichzeitig zeugt dies von der Kraft der

intimen Gymnastik. Der Umstand, dass dieses Wissen unter den Bedingungen

der ausschließlich mündlichen Weitergabe und strengster

Geheimhaltung über die Jahrtausende überlebt hat, ist der beste Beweis,

dass es funktioniert.

Basierend auf den alten Methoden unserer Vorfahren vereint die

moderne intime Gymnastik alle progressiven Technologien in Biomechanik,

Psychologie und Medizin. Dabei geht es nicht nur um physische

Übungen).

Die Kunst der modernen intimen Gymnastik für Frauen ist ein einzigartiger

Komplex spezieller alter und moderner psychoenergetischer,

atemtechnischer, physischer und meditativer Techniken. Diese bewirken

die Wiederherstellung und Bewahrung der weiblichen Gesundheit,

ausgerichtet auf Jugendlichkeit, Aktivität, Weiblichkeit, Sexualität und

Anziehungskraft – und das in jedem Alter! Denn ungeachtet der ursprünglichen

Kompliziertheit ist die intime Gymnastik jeder Frau jeden

Alters zugänglich. Ich habe Klientinnen, die nur etwas älter als siebzehn

Jahre sind, und andere, die schon ihr siebzigstes Lebensjahr überschritten

haben. Eine positive Transformation vollzieht sich bei allen Frauen

– auf der physischen, psychoenergetischen, psychologischen, sozialen

und geistigen Ebene.

Wahrscheinlich haben heutzutage bereits viele Frauen schon einmal

etwas über intime Gymnastik gehört, aber die wenigsten werden sie

richtig durchführen können. Und noch weniger sind sie in der Lage, die

Techniken der alten sakralen, intimen Gymnastik vollständig zu beherrschen.

Die wirklich grundlegenden, praktischen Schlüsseltechniken,

sind nämlich Geheimnisse mit sieben Siegeln!

Über eine lange Zeit waren die Materialien dieses Buches und meine

eigenen geheimen Ausarbeitungen nur einem speziellen, vertraulichen

Kreis meiner Klientinnen zugänglich. Solch ein Wissen sollte jedoch

nicht nur einer kleinen Menschengruppe allein gehören. Ein Wissen,

das dazu beitragen kann, jedes Problem zu heilen, sollte jeder Frau zugänglich

gemacht werden. Um Ihnen dieses Wissen optimal zu übermitteln

und zu garantieren, dass die gesamte Tiefe der intimen Gymnastik

erfasst werden kann, genauso wie die mit der sexuellen Energie

verbundenen Möglichkeiten, habe ich dieses Buch in drei Teile aufgeteilt:

Der erste Teil beinhaltet eine Einführung. Hier erfahren Sie die sehr

interessante Geschichte eines chinesischen Frauenklans und deren

geheime Kunst. Vielleicht hätte ohne diesen Klan nie jemand von der

intimen Gymnastik und der geheimen Kraft der Frauen erfahren.

Sie werden erfahren, was sexuelle Energie eigentlich ist, wie sie auf

andere Menschen wirkt und welche Bedeutung sie für Sie persönlich

hat.

Der zweite Teil des Buches ist der notwendigen Vorbereitung auf

die Praxis der intimen Gymnastik gewidmet, nämlich der Vorbereitung

auf der physischen und der psychoenergetischen Ebene.

Die sexuelle Energie an sich ist neutral, aber sie hat die Eigenschaft,

alles zu vervielfältigen, was sich in dem jeweiligen Augenblick in

dem Menschen befindet. Dazu gehören emotionale Zustände, Gefühle,

dominierende Gedanken, verschiedene Arten an mentalen Regungen,

bewusste und unbewusste Ängste. Wenn diese Kraft aktiviert

ist, kann die sexuelle Energie diese nicht nur erhöhen, sondern

auch in reale Lebensereignisse umwandeln. Daher gibt es spezielle

Methoden, um den Geist zur Ruhe zu bringen und einen harmonischen

emotionalen Zustand zu erzeugen, um weder sich, noch anderen

zu schaden. Für einen Großteil der Frauen ist es ebenso notwendig,

den Körper physisch auf die intime Gymnastik vorzubereiten.

Ja, ja, wundern Sie sich nicht! Dafür gibt es sehr ernste Gründe,

die ich später erläutern werde. Hinzu kommen die wichtigen vorbereitenden

Methoden.

Ich bin davon überzeugt, dass Sie hier viel Neues und Nützliches für

sich entdecken werden.

Der dritte Teil ist die direkte Praxis der Aktivierung, der Anhäufung

und Bewahrung der sexuellen Energie. Dazu kommen noch

spezielle Übungen für die Gesunderhaltung, Jugendlichkeit, Schönheit

und auch mentale Ausrichtungen. Folgen Sie den Instruktionen

– und alles kann Ihnen gelingen!

In diesem Teil betrachten wir auch die Entwicklung der sexuellen

Energie – Sie sollen ja auf jeden Fall wissen, wie Ihre Perspektiven

aussehen.

Zum Abschluss mache ich Ihnen noch ein Geschenk – die Zauberformel

des Erfolgs.

 

Alle Methoden, die ich in diesem Buch beschreibe, sind sehr wertvoll

und sie haben ihre eigene Geschichte. Je mehr Sie sich diese nach

und nach aneignen, desto mehr werden Sie auch bald damit beginnen

können, Ihre eigene Geschichte zu schreiben – die neue, schöne und

glückliche Geschichte Ihres eigenen Lebens, vielleicht eines Lebens,

von dem Sie jetzt noch nicht mal zu träumen wagen…

 

 

KAUFEN

©Copyright  - Svitlana Regittnig, 2017

Design und Entwicklung: Yaroslav Konovalov